Рассматриваем отзывы о пеллетных горелках отечественных производителей: какие бывают сложности

Trotz der Aktivität ukrainischer Hersteller von Heizgeräten werden nur selten Bewertungen von Pelletbrennern veröffentlicht. Dies liegt daran, dass Käufer große Unternehmen sind, die daher mit der Arbeit des Kesselhauses voll und ganz zufrieden sind. Private Eigentümer haben jedoch mit gewissen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Отзывы о пеллетных горелках:основные достоинства и недостатки

Bei den Eigentümern von Einzelhäusern besteht der Nachteil eines Pelletbrenners darin, dass man jeden zweiten Tag ein Brennstoffpellet laden muss und dafür etwa 20 Minuten aufwendet. Unter den Pluspunkten erwähnen Hausbesitzer natürlich den Heizpreis. Für etwa alle 100 qm. m Fläche nehmen 3 Tonnen Pellets pro Saison auf.

Gleichzeitig werden vermehrt billige Agropel mit 8% Aschegehalt aus Sonnenblumenschalen oder Heu verwendet. Im Durchschnitt betragen die Heizkosten bei einer Temperatur von + 23- + 24 ° C in Räumen nicht mehr als 7000 UAH. zu den aktuellen Pelletspreisen. Einige Hausbesitzer recyceln Holzabfälle selbst zu hochwertigen Pellets und halten die Kosten niedrig. Das Volumen der Präventionsmaßnahmen nimmt ab. Insofern sogar teurer Pelletkessel zahlt sich recht schnell aus.

Zu den Nachteilen zählen die stark steigenden Preise für Brennstoffpellets. Konnte im Jahr 2017 eine Tonne landwirtschaftliche Pellets für 500 UAH gekauft werden, sind es jetzt 2300 UAH. Der Anstieg der Brennstoffkosten wird in allen Bewertungen von Pelletbrennern negativ vermerkt.

So erhöhen Sie den Komfort und senken die Heizkosten beim Umstieg auf körnigen Brennstoff

Um eine Kollision mit den Nachteilen der Pelletheizungstechnik zu vermeiden, müssen Sie sich, da es sich um feste Brennstoffe handelt, sorgfältig über die Ausstattung des Pelletkesselraums Gedanken machen.

Installieren Sie zunächst Geräte für eine wöchentliche Belastung. Wenn es möglich ist, einen separaten Raum für die Lagerung von Rohstoffen und die Schneckenfütterung zu organisieren, entfällt das Problem der Unannehmlichkeiten häufiger Beladungen, auch für ein Privathaus.

Was ist erforderlich, um einen wöchentlichen Download zu organisieren:

  • бункер для пеллеты или шнековый транспортер для организации подачи гранулированного топлива из другого помещения;
  • Pelletbrenner mit hohem Wirkungsgrad;
  • Festbrennstoffkessel с развитым теплообменником.

Was wird benötigt, um die Anzahl der Kesselreinigungen einschließlich des Pelletkessels zu reduzieren:

  • katalytische Pellets zur Kesselreinigung verwenden;
  • Holzpellets mit einem Aschegehalt von 0,5-0,7% verwenden.

Was wird benötigt, um die Pelletkosten zu senken:

  • Vereinbarung einer zuverlässigen Versorgung mit Rohstoffen - Sägemehl, Sonnenblumenschalen, Heu, Torf, Altpapier, Abfall;
  • Kaufen Sie eine Pelletpresse zur Herstellung von Pellets.

Diese Tipps werden Ihre Pelletbrenner-Bewertungen überwältigend positiv machen. Der einzige Nachteil der Technologie ist der unvermeidliche Anstieg der Kosten für körnigen Brennstoff. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, mehrere Wärmequellen zu nutzen und die Pelletsproduktion für den eigenen Bedarf zu organisieren, wenn der Käufer mit 50%-Einsparungen im Verhältnis zu den Kosten für ein Kilowatt beim Heizen mit Gas nicht zufrieden ist.

Empfohlene Beiträge