Umstellung von Getreidereinigungs- und Trocknungskomplexen auf Holzpellets

Getreidereinigungs- und Trocknungskomplexe für die Getreideverarbeitung können auf FOCUS Pelletbrenner übertragen werden. Gleichzeitig werden die Kosten für ein Kilowatt um mindestens 60% gesenkt. Mit unserer eigenen Pelletsbrennstoffproduktion kann die Energieeinsparung 90% betragen. Dies erhöht die Rentabilität von Trocknern erheblich, auch von Linien, die Abfälle für die Weiterverarbeitung aufbereiten.

Warum Trocknungskomplexe in Pellets umgewandelt werden sollten

Ein gutes Motiv für den Wechsel zu Agrar- und Holzpellets wird die Produktion eröffnen. Aber auch beim Kauf von Fertigpellets als Energierohstoff reduzieren sich die Kosten pro Kilowatt um das 2-fache. Außerdem, Pelletbrenner FOCUS sorgen für eine aktive, gleichmäßige Wärme, die die Trocknungsqualität verbessert. Und das ist der Hauptvorteil. Außerdem werden die Verbrennungsparameter durch eine Mikroprogrammsteuerung geregelt.

Kraftstoff Brennwert nach Norm Benötigte Menge, 1 kW * h Geschätzter Kraftstoffpreis Kraftstoffkosten pro kW
Hauptgas 8,6 kWh / m3 0,116 m3 8,07 UAH / m3 0,936 UAH
Flüssiggas 12,8 kWh / l 0,0782 Liter 11,60 UAH / l 0,907 UAH
Agro-Pellets 4,5 kWh / kg 0,22 kg 1,5 UAH / kg UAH 0,3
Dieselkraftstoff 11,1 kWh / l 0,091 Liter 23,00 UAH / l UAH 2.09
Elektrizität 1 kWh 1,68 kWh 1,68 UAH

 

Wie Sie sehen, sind Holzpellets der optimale Brennstoff. Aber auch unter den Vorschlägen finden Sie Produkte mit einer ausgeprägteren Effizienz. Pellets aus Sonnenblumenschalen geben beispielsweise Wärme ab, die in ihrer Intensität mit Kohle vergleichbar ist. Getreidereinigungs- und Trocknungskomplexe von landwirtschaftlichen Betrieben können mit Brennstoffen aus eigener Produktion betrieben werden.

Das Funktionsprinzip des Trocknungskomplexes

Trockenkomplexe stellen aufgrund ihres Konstruktionsprinzips eine Linie der automatischen Zufuhr von Rohstoffen mit Beschickung in Trockenpartien dar.

Zu den Merkmalen der Arbeit gehören:

  • hochwertige Trocknung von Rohstoffen mit starken Heißluftströmen;
  • das Trocknen liefert einheitliche Indikatoren für die Massenfeuchtigkeit;
  • überschüssige Feuchtigkeit wird aufgefangen und aus der Installation entfernt;
  • das Rohmaterial wird mit mechanischen Filtern von schweren Fraktionen gereinigt;
  • es ist eine automatische Vorschub- und Mikroprogrammsteuerung implementiert.

Design und Ausstattung

Die Kosten für Trocknungskomplexe werden durch die Gerätekonfiguration beeinflusst. Es kann enthalten:

  • Wärmeerzeuger;
  • Luftkanäle;
  • Filter;
  • Brecher;
  • Vibrationssiebe;
  • automatische Zufuhr von Rohstoffen.

Natürlich reinigen und zerkleinern Filter und Brecher das Rohmaterial und bereiten es für die nächste Produktionsstufe vor.

Übertragung des Getreidereinigungs- und Trocknungskomplexes auf Pelletbrenner FOCUS

Die Hauptfunktionen eines modernen Trocknungskomplexes:

  • Biomasse zum Trocknen vorbereiten;
  • Achten Sie beim Trocknen auf gleichmäßige Bedingungen und bringen Sie den Feuchtigkeitsindikator auf einen konstanten Wert.

In der Ukraine werden in- und ausländische Geräte präsentiert. Es ist normalerweise für die Verarbeitung von Rohstoffen mit einer Feuchtigkeit von 50-75% ausgelegt und bietet eine Leistung von mehr als 1 Tonne Rohstoffe pro Stunde.

Je geringer der Feuchtigkeitsgehalt des Rohmaterials, desto schneller erfolgt die Verarbeitung. Infrarot-Trockner bieten maximale Leistung. Aerodynamische Komplexe können bestenfalls bis zu 500 kg / h bei 75% Luftfeuchtigkeit verarbeiten. Das Ergebnis ist ein Produkt mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 5-12%, je nach Art der Trocknung und Ausrüstung.

In diesem Sinne können FOCUS Pelletbrenner bei der Nachrüstung von Pelletöfen, die bisher mit festen Brennstoffen betrieben wurden, höchste Produktivität und gleichmäßige Trocknung der Rohstoffe bei minimalem Feuchtigkeitsgehalt der Masse bieten. Mit Pellets betriebene Getreidereinigungs- und Trocknungsanlagen sind kostengünstiger und rentabler.

Empfohlene Beiträge