Wie funktioniert es Festbrennstoffkessel lange brennen?

Ein Festbrennstoffkessel mit langer Brenndauer kann sich je nach Modell in Bezug auf die technologischen Merkmale der Wärmegewinnung aus dem Brennstoff von anderen Vorschlägen unterscheiden. Grubenkessel von Kholmov gelten als kostengünstig und effizient im Betrieb. Der Brenner in solchen Kesseln befindet sich unten, das Brennholz wird von oben geladen.

Die Verbrennungsintensität wird durch eine mechanische Abdeckung reguliert. Eine Ladung ist in der Regel für einen halbtägigen oder täglichen Zyklus ausgelegt, die Brenndauer kann bis zu 8 Tage aufrechterhalten werden. Solche Kessel sind eine zuverlässige und effektive Lösung für einzelne Häuser und Regionen mit billigem Holz mit einem Heizsystem von 6 bis 100 kW.

Zu den langbrennenden Kesseln gehören neben mir auch Pyrolysekessel. Dies sind gaserzeugende Kessel, in denen während des Verbrennungsprozesses Gas erzeugt und verbrannt wird. Die Wärmeleistung solcher Heizgeräte ist höher. Sie ähneln in Bezug auf die Effizienz wirklich Gaskesseln, sind jedoch billig und im Betrieb verfügbar. Der einzige Nachteil ist die schlechte Automatisierung und die mechanische Kraftstoffbeladung.

Langes Brennen und keine Festbrennstoffbeladung in einem Festbrennstoffkessel

Aber ... Sie können Selbstzündung, kontinuierliche Verbrennung und Klimatisierung mit demselben Festbrennstoffkessel organisieren. Dies wird implementiert mit Pelletbrenner... Die Zuführung von körnigem Brennstoff erfolgt automatisch mittels einer Schnecke aus einem Bunker oder einer automatischen Beschickung. Die Verbrennungsintensität wird über einen Mikrocontroller, drahtlose Kommunikation, Sensoren und Wärmeregler in den Räumlichkeiten eingestellt.

Dadurch ist es möglich, günstige Wärme mit einem Heizkomfort zu beziehen, der der Gasheizung nicht nachsteht. Pelletbrenner können ohne bauliche Veränderungen an fast allen bodenstehenden Kesseln installiert werden. Der Kostenteil umfasst die Organisation eines Heizraums: einen Bunker zur Lagerung von Pellets, die Konstruktion von Schnecken für die Beschickung und andere Elemente eines automatischen Systems. Optional für jüngere Modelle Pelletbrenner FOCUS  Es wird eine manuelle Beschickung mit einer Schnecke realisiert, die den Transport von körnigem Brennstoff direkt zum Brenner gewährleistet.

Besonderheiten Pelletbrenner FOCUS

Pelletbrenner traten als externes integriertes Modul auf, das von Pelletskesseln übernommen wurde, um Festbrennstoffkessel an Pellets anzupassen. Derzeit als separates Heizgerät geliefert.

Vorteile von Pelletbrennern:

  • Hohe Effizienz.
  • Unabhängigkeit von der Qualität der Pellets.
  • Automatische Arbeit.
  • Klimatisierung falls gewünscht.

Ein Heizraum mit Pelletsbrenner kann ohne Gas kostengünstig und komfortabel heizen. Durch diese Modernisierung des Festbrennstoffkessels wird der Komfort bei geringen Kosten deutlich erhöht und gleichzeitig eine kontinuierliche Verbrennung gewährleistet. Dies ist eine ideale Lösung für Einfamilienhäuser, Ferienhäuser für das ganze Jahr, Bauernhöfe, Bauernhöfe. Es kann für die Wärmeversorgung von Industrie- und Lagerhallen verwendet werden und erzeugt technische Wärme Unabhängig von der Gasversorgung.

Ein langbrennender Festbrennstoffkessel mit Brenner ist besonders effektiv bei der Organisation der Luftheizung von Fachwerkhäusern und Gewächshäusern. Anschlusspläne erhalten Sie auf der Website FIREBOX.COM.UA.

Empfohlene Beiträge