Wintergewächshaus oder am Haus befestigtes Gewächshaus. Gewächshausheizung und ihre Organisation

Ganzjährig oder Wintergewächshaus löst viele Probleme bei der Versorgung der Familie mit frischem Gemüse und Kräutern. Er kann aber auch ein effektiver Wärme- und Energiesparpuffer werden, der an das Haus angeschlossen die Heizkosten senkt.

Natürlich sprechen wir nicht von einem klassischen Gewächshaus, sondern von einem Vegetarier oder Gewächshaus mit der kombinierten Funktion einer grünen Erholungszone, eines Gewächshauses und eines Wärmespeichers für Wohnräume. Zu diesen Zwecken ist es notwendig, einerseits die Heizung zu organisieren, die direkte Funktionen zur Aufrechterhaltung der Temperatur übernimmt, andererseits eine angenehme Atmosphäre für die Pflanzen. Überlegen Sie, wie es arrangiert werden kann Gewächshausheizung?

Wintergewächshaus am Haus befestigt
Am Haus angebautes Wintergewächshaus, mit dessen Hilfe Sie ein Erholungsgebiet organisieren und sich mit Bio-Produkten versorgen können.

Beheizung von Wintergewächshäusern und Gewächshäusern

Das Beheizen von Gewächshäusern im Winter bedeutet, die Bodentemperatur sowie eine angenehme Lufttemperatur aufrechtzuerhalten. Die Verwendung eines Wasserkreislaufs mit Batterien um den Raum herum kann keine gleichmäßige Erwärmung der Luft gewährleisten. Außerdem werden Bedingungen geschaffen, die für Pflanzen schädlich sind und die Luft austrocknen.

Beheizung von Erd- und Gewächshausräumen mit warmer Luft

Aus diesem Grund wird die Bodenheizung über Bodenrohre von Kanälen organisiert. In ihnen zirkuliert Luft- oder Wasserkühlmittel. Mit Hilfe spezieller Luftkanäle im Boden wird dem Raum warme Luft zugeführt. Dort verflüchtigt es sich schnell und vermischt sich mit den vorhandenen gekühlten Luftmassen. Dies schafft normale Bedingungen für das Wachstum von Pflanzen.

Boden mit Wasser erhitzt

Für diese Zwecke können Sie auch Wasser verwenden. Das Wassererwärmungsmedium kann in Kombination mit der Solarwärme, die die Temperatur im Raum hält, den Boden ausreichend erwärmen. Dies ist erreichbar, wenn sich das Wintergewächshaus auf der Süd- oder Südostseite befindet. Zusätzlich kann die Zwangsbeheizung mittels Boiler durch im System zirkulierendes solares Heizungswasser ergänzt werden.

Anbau eines Wintergewächshauses ans Haus

Achten Sie bei der Anbringung eines Wintergewächshauses an Ihrem Zuhause auf ausreichend Licht im Wohnbereich. Dies erfordert Oberlichter. Am besten, wenn eine solche Erweiterung des Wohn- oder Schlafzimmers mit offenen Decken erfolgt. In diesem Fall sind die Hauptfenster zum Grünbereich ausgerichtet und die Dachgauben sorgen für eine angenehme Beleuchtung.

Bei sonnigem Wetter heizt sich das Gewächshaus ziemlich stark auf und sammelt Sonnenwärme. Mit richtig ausgeführten Lüftungskanälen haben die angrenzenden Räume immer eine angenehme Temperatur – warm im Winter und kühl im Sommer. Darüber hinaus versorgen Pflanzen die Luft mit Sauerstoff und reinigen sie auf natürliche Weise. Dieser Ansatz reduziert die Heizkosten in der Nebensaison erheblich und ermöglicht ein gesundes Raumklima.

Eine solche Beheizung von Wohn- und Gewächshausräumen zu organisieren, wird helfen Pelletbrenner FOCUS... Es wird in einem Keller oder einem im Boden vergrabenen Heizraum installiert. Das Aufheizen erfolgt vollautomatisch. In Kombination mit der Regulierung der Klimatisierung mit dem Empfang von Daten von Sensoren oder Thermostaten, die in den Räumlichkeiten installiert sind. Winter-Gewächshaus-Heizungskomplex mit Pelletbrenner FOCUS können an ein Hybrid-Home-System mit verschiedenen Heizkreisen angeschlossen werden und bieten warm ohne gas alle Privathaushalte.

Heute ist eine solche Gewächshausheizung die optimalste Lösung für Landhäuser, die moderne Ansätze zur Organisation des Wohnraums, der ökologischen Atmosphäre des Hauses und der Ernährung der Bewohner kombiniert. Solche überdachten Terrassen werden von der Seite des Wohnzimmers, der Küche oder des Schlafzimmers organisiert. Mit einem transparenten Dach kann das Erholungsgebiet als Wintergewächshaus oder dekoratives Gewächshaus genutzt werden.

Empfohlene Beiträge