Ein ganzjähriges Gewächshaus mit effizienter Heizung – wie sieht es aus?

Wenn Sie ein Ganzjahresgewächshaus mit Heizung für den Eigenbedarf benötigen, ist es sinnvoll, es selbst zu bauen. Die beste Option für den Heimgebrauch ist ein Gewächshaus mit einer Größe von 4 * 8 Metern und einer Höhe von 2,5 Metern. 16mm Polycarbonat eignet sich am besten für ein Wintergewächshaus als hitzebeständige Beschichtung. In diesem Fall ist für die ganzjährige Beheizung eines solchen Gewächshauses ein Heizraum von 10 kW erforderlich. Bei den Berechnungen wird berücksichtigt, dass die erforderliche Raumtemperatur im Winter 15 Grad Celsius betragen sollte, mit einer Mindesttemperatur von -25 C.

Wenn Sie sich auf die Vegetationsperiode Frühjahr-Herbst beschränken möchten, benötigen Sie einen Heizraum mit einer Leistung von 4,6 kW (Mindesttemperatur -5 C). Dies ist für die durchschnittliche ukrainische Familie überhaupt nicht belastend. Was ist beim Bau eines Gewächshauses zu beachten?

Erdungsbatteriegerät

Die allgemeinen Prinzipien für den Bau eines ganzjährigen Gewächshausraumes ähneln in vielerlei Hinsicht dem Einsatz von Heizung in Wohngebäuden. Es ist wichtig, nicht nur Wände und Dächer zu isolieren, sondern auch den Boden. Wintergewächshäuser es ist üblich, auf einer vorisolierten Unterlage zu tun. Sie können eine Fußbodenheizung mit Wärmedämmung herstellen, aber unsere Empfehlung ist, eine isolierende Hinterfüllung im Boden zu verwenden.

Für diese Zwecke können je nach Zielsetzung geeignet sein:

  • Schotter;
  • zerbrochener Ziegelstein;
  • Blähton.

Die wichtigsten bleiben Gestein und Keramik, die Wärme speichern. Als warme Mineralfüllung können Vermiculit und Perlit verwendet werden. Generell gilt: Um ein wärmespeicherndes Kissen zu erzeugen, wird eine Materialschicht mit den entsprechenden Qualitäten ausgefüllt. Rohre mit einem Hochtemperatur-Kühlmittel können es passieren. In diesem Fall werden Heizkosten reduziert.

Heizgeräte

Bei der Auswahl von Heizgeräten für ein ganzjähriges Gewächshaus mit Heizung werden fast immer Pelletkessel gewählt. Oder ein konventioneller Festbrennstoffkessel mit Pelletsbrenner. Die Heizung kostet in diesem Fall etwa 0,464 UAH. (2020), was doppelt so günstig ist wie die Verwendung von Gas.

Ein Erdspeicher mit Hochtemperaturkreislauf ist ein Analogon einer Fußbodenheizung mit Wärmespeicherfunktion. Das spart deutlich den Kraftstoffverbrauch und senkt die Heizkosten weiter.

Die Luft in Gewächshäusern wird mit der Funktion der Unterstützung der Luftzirkulation erwärmt, dh mit einem Heizlüfter, der im Wasserkreislauf arbeitet.

Zusätzlich benötigen Sie:

Was ist der Vorteil von FOCUS Pelletheizungen:

  • das Vorhandensein einer Mikroprogrammsteuerung, mit der Sie die "intelligente" Gewächshausfunktion implementieren können;
  • komplette Versorgung mit allem, was Sie brauchen;
  • relativ niedrige Preise.

Die Spezialisten des Herstellerunternehmens unterstützen bei der Planung und dem Einsatz von Kesselhäusern für Gewächshäuser. Wenden Sie sich mit all Ihren Fragen an die Profis. Ein ganzjährig beheiztes Gewächshaus ist ein preiswerter Luxus, der viele Möglichkeiten bietet.

Empfohlene Beiträge