Zubehör für Pelletsbrenner und Festbrennstoffkessel für Pelletskessel FOCUS und andere

Die Pelletsausrüstung der ukrainischen Produktion beinhaltet den Einsatz von Anlagen zur Raumheizung aus separaten Modulen und Komponenten. Nur wenn sich der Käufer für einen ausländischen Pelletskessel entscheidet, erhält er alle notwendigen Funktionen in einem Gehäuse umgesetzt. Neben einigen Vorteilen dieses Ansatzes haben importierte Pelletkesselhäuser eine Reihe schwerwiegender Nachteile. Der Einsatz von Pelletheizungen mit Komponenten für Pelletbrenner und Festbrennstoffkessel ist rentabler.

Ukrainische Pelletsanlagen gegen ausländische

Der Käufer kann einen in Europa hergestellten Pelletkessel auswählen und kaufen. Dabei wird er auf eine Reihe von Schwierigkeiten stoßen:

  • vor allem hat ausländische Ausrüstung einen hohen Preis;
  • bei hohen Anschaffungskosten muss der Kesselhausbesitzer nur noch teure, EU-zertifizierte Pellets-Pellets kaufen;
  • Werden die Anforderungen an den Aschegehalt von Pellets verletzt, fallen Fremdgeräte schnell aus und erfordern für den weiteren Betrieb größere Reparaturen.

So ist die Montage einer Pelletskesselanlage beispielsweise aus Geräten der Marke FOCUS kostengünstiger und funktionstechnisch rentabler. Zuallererst die Verwendung von Pellets.

Ukrainische Anlagenhersteller produzieren separate Komponenten für Pelletkesselhäuser, da der gleiche Pelletbehälter FOCUS oder die in diesem Abschnitt vorgeschlagene Automatisierung für Pelletkessel in Kombination mit Anlagen anderer Hersteller verwendet werden können.

So stellen Sie einen Pellet-Heizraum auf

Der Vorteil einer Pelletheizung besteht darin, dass sie bei einer teuren Primärinstallation relativ günstige Wärme garantiert. Darüber hinaus ist jedes Kesselhaus völlig autark und entspricht dem „Off-Grid“-Konzept. Gleichzeitig ermöglicht die Vollautomatisierung des Verbrennungsprozesses, der Granulatzufuhr und der Kühlmittelverteilung einen höheren Komfort als bei einer Gasheizung.

Um einen Pellets-Heizraum einzurichten, benötigen Sie:

  • Pelletbrenner und Festbrennstoffkessel FOCUS als Hauptausrüstung;
  • die notwendigen Komponenten: Automatisierung, Hydraulikaggregate zur Organisation der Kühlmittelzufuhr sowie Bunker für Pellets.

In diesem Abschnitt können Sie zusätzliche Ausrüstung für Pelletsanlagen kaufen. Wenden Sie sich bei Beratungsbedarf an die FOCUS-Spezialisten. Trotz der Beliebtheit unserer Geräte bei den Käufern freuen wir uns über jeden neuen Kunden und beraten Sie gerne in allen Installationsfragen.

de_DEDeutsch